Allgemein

Procain Liefer-Engpass

Procain 5 ml Apullen 1%

Sehr geehrte Kollegen, liebe Neuraltherapie-Familie.

Bereits seit einiger Zeit bestehen aufgrund logistischer Probleme bei der Ampullierung von 5 ml Ampullen Liefer-Engpässe, die viele Firmen und Apotheken und somit viele unserer Kollegen mittragen mussten. Somit stehen zur Zeit nur noch wenige Kleinbestände an 5 ml Ampullen zur Verfügung, 2 ml Ampullen sowie Procain in Flaschen sind weiterhin beziehbar.

Liebe Kollegen, die IGNH steht mit den wichtigsten Procain-handelnden Firmen wie Puren, Pharmarissano, Arnika Apotheke München, Lab Mix… in Kontakt. Allen Informationen nach wird unser altbewährtes Procain in 5 ml Ampullen noch Ende dieses Monats wieder für Sie zur Verfügung stehen.

Sollten sich neue Informationen ergeben, informieren wir Sie an dieser Stelle unverzüglich.

Für heute grüßt Sie herzlich Ihr Dr. Hans Barop       Präsident der IGNH

 

Textbook and Atlas of Neural Therapy von Dr. Hans Barop erschienen

Die Englische Version der Pflichtlektüre jedes Neuraltherapeuten bei Thieme erschienen: Textbook and Atlas of Neural Therapy: Diagnosis and Therapy with Local Anesthetics von Dr. Hans Barop

Das Lehrbuch für Neuraltherapie von Dr. Hans Barop, welches bereits in der dritten Auflage jeden Neuraltherapeuten begleitet und dessen Studium zur Erlangung des Neuraltherapie- Diplomes der IGNH empfohlen wird, ist nun in Englischer Version im renomierten Thieme Verlag erschienen.

Herzlichen Glückwunsch von dieser Seite an unseren Präsidenten Dr. Hans Barop, der mit seinem großen Einsatz die internationale wissenschaftliche Anerkennung der Neuraltherapie voranbringt. Es haben nun auch unsere Kollegen aus Nord- und Südamerika und weltweit ein auf neueste Wissenschaft basierendes Lehrbuch, mit welchem die Ausbildung zum Arzt für Neuraltherapie nun auch international standardisiert ablaufen kann und bereits versierte Neuraltherapeuten in ihrer täglichen Praxis Hilfestellung sein kann.

Was Thieme hierzu schreibt:

A must-have for all students and practitioners involved in the treatment of patients with chronic pain syndromes

Neural therapy is widely used throughout Europe and is rapidly gaining worldwide acceptance in the therapeutic armamentarium. It is known to provide instant relief of pain, improved motion, and return of function and can be used for a variety of health problems unresolved by other methods. This book covers the methodology, indications, and techniques for injecting local anesthetics to specific nerve and tissue sites to restore proper biological function. With this striking visual guide at hand, even physicians without prior experience in neural therapy should be able to implement the techniques successfully in their everyday practice.

KEY FEATURES:

• Unique “hybrid” illustrations composed of body photographs and drawings of underlying anatomy on the skin clarify the anatomic landmarks for pinpointing the best sites for injections

• Useful as a primary teaching tool, but also to add value to the general practitioner’s or surgeon’s existing practice

• Concise explanatory texts on facing pages support the images

 

Dem ist nichts hinzuzufügen!

Herzlichst Ihre Imke Plischko im Namen des Vorstandes der IGNH

Textbook and Atlas of Neural Therapy: Diagnosis and Therapy with Local Anesthetics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu Ihrer weiteren Information:

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 309 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 1 (23. Januar 2018)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3132410497
  • ISBN-13: 978-3132410497

Flyer von Thieme als PDF zum Weiterleiten:

Lehrbuch und Atlas der Neuraltherapie englische Version

60 Jahre IGNH Internationale Gesellschaft für Neuraltherapie

60 Jahre IGNH    1958 – 2018     60 Jahre Neuraltherapie mit Ihrer IGNH

Dieses Jahr feiert die IGNH 60. Geburtstag!   Lassen Sie uns den runden Geburtstag der IGNH gemeinsam während der  der MWM – Meinberger Woche auf Mallorca feiern!

 

Vom 04.10. – 06.10.2018 erwarten Sie spannende Vorträge von renommierten Neuraltherapeuten und Anatomen sowie praktische Übungen in Kleingruppen mit hohem Dozentenanteil. So haben Sie die Möglichkeit, Injektionstechniken neu zu erlernen oder zu vertiefen und gleichzeitig intensiven Austausch mit den Kollegen zu pflegen. Die Meinberger Woche ist ein Treffen unter Freunden, die neuraltherapeutische Familie wird diese Tradition nunmehr auf Mallorca in wärmeren Temperaturen weiterführen.

Das herrliche Hotel, nicht weit weg vom Flughafen Palma, bietet sich auch an, Ihre Familie mitzubringen und dem Seminar ein paar Tage Ferien hinzuzufügen!

Bitte melden Sie sich an:

– für die Hotelbuchung ausschließlich über info@club-blaues-meer.de mit dem Kennwort „IGNH“ (Begrenztes Kontingent!)

– und für den Kongress in der Geschäftsstelle der IGNH mail@ignh.de

 

Wir freuen uns auf Sie im milden Herbst auf Mallorca

Ihr Vorstand und das gesamte Dozententeam der IGNH

 

Datum: 04.-06.10.2018 (Anreise 03.10.2018, 06.10.2018 Get together mit Weinprobe und Essen in einer Mallorquinischen Finca, Abreise 07.10.2018)
Ort: Hotel Galatzo, Mallorca, Spanien

Buchung Hotelzimmer ausschließlich über:  info@club-blaues-meer.de mit dem Kennwort „IGNH“.                 Begrenztes Kontingent!

Information und Anmeldung Seminar: IGNH Internationale Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke e.V.
Am Promenadenplatz 1, 72250 Freudenstadt
Tel: +49 (0) 7441 91 858-0
Fax: +49 (0) 7441 91 858-22
Internet: http://www.ignh.de
E-Mail: mail@ignh.de

wird als Refresherveranstaltung für das IGNH-Diplom Neuraltherapie anerkannt

SAFE THE DATE!!!! MWM Mallorca 2019 30.09.- 02.10.2019 !!!

Klicken Sie weiter, um das vorläufige Programm einzusehen!

(mehr …)

Unterstützen Sie die IGNH!!!

Bequem beim Online-Einkauf die IGNH unterstützen- so geht es:

Gooding und Amazon Smile lohnen sich! Bei fast allen Online-Versandhäusern ist es mit einem Klick möglich, Ihren Verein finanziell mit 0,5 % – 5 % Ihres Einkaufes zu unterstützen. Ohne dass Ihnen hierfür Kosten entstehen, klicken Sie einfach auf IGNH Internationale Gesellschaft für Neuraltherapie (Sie können uns über „Neuraltherapie“ finden) bei Amazon Smile oder Sie installieren das bequeme Gooding Toolbar: https://www.gooding.de/internationale-medizinische-gesellschaft-fuer-neuraltherapie-nach-huneke-regulationstherapie-e-v-62719/toolbar    Dieses erinnert Sie bei künftigen Online-Einkäufen daran, die IGNH zu unterstützen. Es entstehen Ihnen KEINE KOSTEN und Sie unterstützen die IGNH und damit die Forschung und Ausbildung zum Thema Neuraltherapie.

Damit auch „Internationale medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke Regulationstherapie e.V.“ eine regelmäßige finanzielle Unterstützung bei diesen Institutionen erhalten kann, nutzen Sie bitte Gooding oder Amazon Smile, verteilen Sie diesen Artikel unter Familie und Freunden und unterstützen damit Ihre IGNH.

Mit vielem Dank für Ihren Support

Herzlichst Ihre Imke Plischko, Schriftführerin der IGNH

 

Sitzung des IGNH-Vorstandes in Frankfurt

Vorstandssitzung der IGNH in Frankfurt

Vom 02. bis 03. Februar 2018 traf sich der IGNH-Vorstand zu einer langen, zweitägigen Sitzung in Frankfurt am Main.

Hauptthemen waren das neue Curriculum und die mit dessen Einführung verbundenen inhaltlichen und organisatorischen Änderungen sowie der im Herbst 2018 erstmals auf Mallorca geplante Kongress der IGNH  „MWM- Meinberger Woche auf Mallorca“.

Gemeinsam mit dem gesamten Dozenten-Team der IGNH werden wir alle hieraus resultierenden Herausforderungen der kommenden Monate meistern und hier und per Mail-Rundschreiben an unsere Mitglieder zeitnah informieren.

Wir freuen uns auf Sie in Freudenstadt zur Mitgliederversammlung (die Wahlen stehen an!), auf der wir ebenfalls ausführlich berichten werden.

 

Bis dahin herzliche Grüße im Namen des gesamten Vorstandes

Ihre Imke Plischko

 

Neuraltherapie auf Mallorca – MWM Meinberger Woche Mallorca

MWM Mallorca – 1. Meinberger Woche der IGNH auf Mallorca 

Neuraltherapie auf Mallorca – 2018 wird die lang bestehende und wegen ihrer praxisnähe legendäre Meinberger Woche nach Mallorca verlegt.

Vom 04.10. – 06.10.2018 erwarten Sie spannende Vorträge von renommierten Neuraltherapeuten und Anatomen sowie praktische Übungen in Kleingruppen mit hohem Dozentenanteil. So haben Sie die Möglichkeit, Injektionstechniken neu zu erlernen oder zu vertiefen und gleichzeitig intensiven Austausch mit den Kollegen zu pflegen. Die Meinberger Woche ist ein Treffen unter Freunden, die neuraltherapeutische Familie wird diese Tradition nunmehr auf Mallorca in wärmeren Temperaturen weiterführen.

Das herrliche Hotel, nicht weit weg vom Flughafen Palma, bietet sich auch an, Ihre Familie mitzubringen und dem Seminar ein paar Tage Ferien hinzuzufügen!

Bitte melden Sie sich an:

– für die Hotelbuchung ausschließlich über info@club-blaues-meer.de mit dem Kennwort „IGNH“ (Begrenztes Kontingent!)

– und für den Kongress in der Geschäftsstelle der IGNH mail@ignh.de

 

Wir freuen uns auf Sie im milden Herbst auf Mallorca

Ihr Vorstand und das gesamte Dozententeam der IGNH

 

Datum: 04.-06.10.2018 (Anreise 03.10.2018, 06.10.2018 Get together mit Weinprobe und Essen in einer Mallorquinischen Finca, Abreise 07.10.2018)
Ort: Hotel Galatzo, Mallorca, Spanien

Buchung Hotelzimmer ausschließlich über:  info@club-blaues-meer.de mit dem Kennwort „IGNH“.                 Begrenztes Kontingent!

Information und Anmeldung Seminar: IGNH Internationale Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke e.V.
Am Promenadenplatz 1, 72250 Freudenstadt
Tel: +49 (0) 7441 91 858-0
Fax: +49 (0) 7441 91 858-22
Internet: http://www.ignh.de
E-Mail: mail@ignh.de

wird als Refresherveranstaltung für das IGNH-Diplom Neuraltherapie anerkannt

SAFE THE DATE!!!! MWM Mallorca 2019 30.09.- 02.10.2019 !!!

Klicken Sie weiter, um das vorläufige Programm einzusehen!

(mehr …)

26. Bad Meinberger Woche der IGNH

Bad Meinberger Woche 2017

Bereits zum 26. Mal findet die jährliche Bad Meinberger Woche statt – diesmal unter der Leitung von Dr. Gerd Dross und Dr. Johanna Fork!

Vom 22. bis 25. November 2017 dürfen wir Sie herzlich zur spannenden und interessanten Bad Meinberger Woche einladen!

Zum Schwerpunktthema Bewegungsapparat aber auch zu vielen anderen Aspekten der Neuraltherapie finden Sie auch dieses Jahr spannende Vorträge und ideale Übungsmöglichkeit unter erfahrener Anleitung in kleinen Übungsgruppen. Somit können Sie hier Erlerntes direkt mit nach Hause nehmen und in Ihrer Praxis oder Klinik anwenden.

Das Programm, welches ausreichend Platz lässt für einen intensiven Erfahrungsaustausch, finden Sie zu Ihrer Information  unten anhängend.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Vorstand der IGNH – auch im Namen von Dr. Gerd Dross und Johanna Fork

 

….Bitte melden Sie sich schnell an, denn wie immer ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

 

(mehr …)

12. Seminar Neuraltherapie und Anatomie an der Universität Greifswald

12. Seminar Neuraltherapie in Greifswald

Bereits zum 12. Mal jährt sich das immer gut besuchte Seminar Neuraltherapie in Greifswald!

Vom 02. – 03. Juni 2017 erwartet Sie ein interessantes Programm sowohl in Form von Vorträgen als auch praktisch im Seziersaal.

Prof. Jürgen Giebel und Prof. Thomas Koppe sowie Dr. Hans Barop leiten das umfangreiche Programm und geben uns die Möglichkeit, tägliche Praxis in der Anatomie zu bestätigen.

Buchen Sie bitte bald, denn die Plätze sind begrenzt! Klicken Sie hier und Sie werden direkt zum Anmeldeformular weitergeleitet.

Möchten Sie das Programm vorab einsehen oder benötigen Sie Hotel-Empfehlungen? Dann klicken Sie weiter unten auf MEHR LESEN

Auf ein fröhliches Wiedersehen in Greifswald im Juni

Ihre Imke Plischko im Namen des Vorstandes der IGNH

 

(mehr …)

IGNH- Frühjahrs- Kongress Neuraltherapie in Freudenstadt 2017

Wieder ein erfolgreicher IGNH – Kongress!

Neben 10 (!!!) gut besuchten Kursen war auch die von Dr. Uta Rehder geleitete Vortragsveranstaltung mit sowohl praktischen als auch theoretischen Themen rund um die Neuraltherapie ein voller Erfolg. Nach der Mitgliederversammlung der IGNH konnte unser Präsident Dr. Hans Barop  im Rahmen des traditionellen Stammtisches an acht erfolgreiche Kollegen das Zertifikat Neuraltherapie als Anerkennung für mindestens zwei Jahre Vorbereitung überreichen:

Wir gratulieren herzlich den Doktoren Barbara Klenner, Alain Huneke, Ferdinand Ulbricht, Viktoria Borrmann, Kerstin Brocker, Carsten Döring, Hannes Gallmeier und Dagmar Kinder  zu ihrer tollen Leistung!

Auf den nächsten Kongress mit Ihnen freuen wir uns bereits jetzt – vielleicht sehen wir uns ja schon in Greifswald im Juni?

Herzlichst

Ihr Vorstand der IGNH