Monatliches Archiv: März 2019

Anatomie-Seminar der IGNH an der Universität Greifswald

 

 

Neuraltherapie-Seminar 2019 am Anatomischen Institut Greifswald

Für das nächste Treffen in Greifswald vom 17. bis 18.05.2019 wurde das Grundthema „Neuraltherapie und Neuroplastizität“ gewählt. Bei diesem Treffen geht es wiederum um die detaillierte Neuroanatomie der Neuroplastizität, der daraus resultierenden neurophysiologischen Veränderungen der Mikrozirkulation und der zellulären Funktionen als Folge der Funktionsstörungen des vegetativen Nervensystems und den durch Kasuistiken vorgestellten Möglichkeiten der Neuraltherapie, ein kausales Behandlungskonzept vorzustellen, insbesondere bei chronischen Erkrankungen.
Der Inhalt der Treffen in Greifswald soll aufzeigen, dass die wissenschaftlichen Grundlagen der Neuraltherapie in der Hochschulmedizin verankert sind und damit die Methode als Teilgebiet der Schulmedizin darzustellen ist.

Seien Sie herzlich zu diesem interessanten Seminar im schönen frühsommerlichen Greifswald eingeladen – die Plätze sind hier begrenzt, daher bitte rechtzeitig in der Geschäftsstelle buchen.

Ihr Vorstand der IGNH

BITTE BEACHTEN SIE DEN ANMELDESCHLUSS 15.04.2019!

Forum Neural Therapy International

WIEN 2019 Forum Neuraltherapie Einladung der ÖNR

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

wir laden Sie herzlich zu unserem Internationalen Forum Neuraltherapie ein.
Der Kongress findet vom 4. – 6. Oktober 2019 im Radisson Blu Park Royal Palace Hotel, Vienna statt.

Home

• Der Festvortrag von Frau Prof. Ille Gebeshuber beleuchtet die Problematik, biologische Regulation und ihre Störungen wissenschaftlich darzustellen und zu studieren.

• Neuraltherapie und Psyche – Der Bogen reicht von Psychoregulation, Psychosomatik über Behandlung von Psychosen bis zum Einsatz von NT bei Substanzabhängigkeit.

• Tiefe versus oberflächliche neuraltherapeutische Techniken – Beleuchtung dieser aktuellen Thematik unter Berücksichtigung der Wirksamkeit, der aktuellen Forensik und der Trainingsmöglichkeiten.

• Physiotherapie trifft Neuraltherapie – Vorträge und Workshops für und von Physiotherapeuten. • Weitere Informationen und Anmeldung auf unsere Website http://forum-ntaustria.at
• Frühbuchen zahlt sich aus!
Kongresssprache ist Englisch.

Wir freuen uns, Sie bei unserem Kongress begrüßen zu dürfen. Mit herzlichen, kollegialen Grüßen

Dr. Helmut Liertzer Vorstand NT Austria

Dr. Wolfgang Ortner Präsident IFMANT

Master of Triggerpoint Therapy

IGNH Master Triggerpoint – Therapy

Im Rahmen der Medizinischen Woche in Baden Baden können Sie vom
01.11. – 03.11.2019 die Ausbildung zum Zertifizierten Triggerpunkt- Therapeuten absolvieren.

Es erwarten Sie drei aufeinander aufbauende Kurse mit Theorie und Praxis – die praktischen Übungen mit intensivem Injektions-Training finden in Kleingruppen mit hohem Dozentenanteil statt.

Freitag, 1.11.2019 Triggerpunktkurs I
Einführung, Triggerpunkte Rücken und Becken

Samstag, 2.11.2019 Triggerpunktkurs II
Triggerpunkte Unterschenkel, Schulter und Thorax

Sonntag, 3.11.2019 Triggerpunktkurs III
Triggerpunkte Kopf und HWS

Ort: Baden Baden,  Palais Biron

Kurs- Buchung: 

über die Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde e.V.

http://www.medwoche.de

oder per Fax 0711/8931-706

Für IGNH – Mitglieder ist eine günstige Blockbuchung  möglich!

Bitte bald buchen! Begrenzte Teilnehmerzahl!

Wir freuen uns auf Sie in Baden Baden 2019!!!
Ihr Vorstand und das gesamte Dozententeam der IGNH